Die Band

Trompeten

Jonah Kresse

Einer der zwei Gründer der Band. Aber neben den organisatorischen Aufgaben ist er Frontman und Leadtrompeter der Band. Schon in sehr frühen Kindheitsjahren haben ihn das Trompetenfieber und der Traum, einmal auf den großen Bühnen mit seiner eigenen Band zu spielen, gepackt. Getrieben von diesem Traum gründete er dann 2019 die Band Brasst Scho ́ zusammen mit Kai Strümpfel. Nach seiner erfolgreich abgeschlossenen Brauerlehre, entschloss er sich sein Trompetenspiel zu vertiefen als freiwillig Wehrdienstleistender beim Heeresmusikkorps Ulm.

Axel Spieweck

Unser Fachmann fürs Blech!
Als Metallblasinstrumentenmacher kommt er in der Scene der Blasmusik nicht nur spielerisch an der Trompete viel rum.
Die Band Brasst Schoʼ, der er noch als einer der wenigen Gründungsmitglieder angehört, reizt ihn dabei immer ganz besonders.
Abgesehen vom musizieren ist er natürlich auch immer für das ein oder andere Bier zu haben.

Tobi Risch

Tobi, unsere neueste Trompetenverstärkung bei Brasst Scho´! Mit einer Vorliebe für das Flügelhorn und Erfahrung in der symphonischen & traditionellen Blasmusik bringt er frischen Wind in unsere Band. Seid gespannt auf seine einzigartige musikalische Note! 

Saxophon

Jakob Lenke

Jakob gehört auch zu den Wenigen, die seit den ersten Tagen von Brasst Scho´ dabei sind. Als Gott der Improvisation ist es für ihn völlig egal, welche Melodie oder Tonart gespielt wird - er findet immer ein perfektes Improsolo dafür.

Luis Stegmaier

Posaunen

Kai Strümpfel

Der zweite Gründer der Band, endlich wieder zurück auf der Bühne. Durch sein BWL-Studium hat es ihn ins Ausland verschlagen, doch nun steht er uns nach einem Jahr Abwesenheit als Sexiest Trombonist alife wieder zur Verfügung. 

Basti Busan

Basti ist Bassposaunist in mehreren Orchestern und Big Bands, der (nebenher) Medizin studiert. Als dann die Anfrage kam bei Brasst Scho‘ auszuhelfen wurde schnell eine Tenorposaune organisiert, die hohen Töne mal wieder ausprobiert und zugesagt. Nach dem ersten Auftritt gab‘s die „Beförderung“ zur festen Besetzung, jetzt also dabei mit viel Luft und fettem Sound!

René Glatzer

René ist der Auswertige unter den Jungs. Stämmig aus dem Alb-Donaukreis hat er den weitesten Weg zu Brasst Scho ́, was ihn aber absolut nicht hindert eine geile Posaune zu spielen. Fette Sounds im Satz oder filigrane Solos oben rum - es gibt nichts, was er nicht spielen könnte.

The Rythem Section

Benni Mitterbauer

Unser Benni startete sein Tubistendasein im Blasorchester und später in der sinfonischen Musik. Dort war zwar das Preis/Ton-Verhältnis sehr gut, jedoch fehlte ihm zu unserem Glück dort die Herausforderung. Nun hat er seine Passion bei Brasst Scho‘ gefunden und als Informatikstudent haut er uns die (Algo-)Rhythmen um die Ohren.

Julian Kresse

Julian ist eigentlich in der Welt des Heavy-Metall zu Hause. Doch als in der Band Not am Mann war und sein Bruder ihn gefragt hat, ob er nicht Bock hätte etwas Neues zu versuchen, hat es nicht viel Überredungsarbeit gebraucht, um ihn mit ins Boot zu holen. Neben geilen Beats und "Doublebass-Eskalationen" ist er auch für unsere Technik zuständig und managet mit den Veranstaltern alles rund um Licht und Ton.

Behind the Scenes

Lukas Duschek

Seit 2022 ist er auch bei uns dabei. Von unserem Drummer angeschleppt ist er mit seinem Setup bestehend aus  einer Canon EOS 650D und einer Sony Alpha MK2 der Mann, der für uns alle Bilder macht. Denn neben abgefahrener Musik sind auch professionelle Bilder und Videos wichtig für einen gelungenen Abend. Wenn er nicht am Fotografieren ist, findet man ihn immer am Schokopudding-Büfett.

Logo

© 2023 Alle Rechte vorbehalten | Brasst Scho´

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden der Übersetzungen

Wir nutzen einen Drittanbieter-Service, um den Inhalt der Website zu übersetzen, der möglicherweise Daten über Ihre Aktivitäten sammelt. Bitte prüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um die Übersetzungen zu sehen.